sonoro audio GmbH plant neuen Markenauftritt mit Werbeagentur Echtzeit

Donnerstag, 23. Juni 2016 — Neuss — Die sonoro audio GmbH gibt den Start der Zusammenarbeit mit der Agentur Echtzeit bekannt. Die Werbeagentur für integrative Kommunikation ist ab sofort verantwortlich für die nationale Markenkommunikation wie auch für die Entwicklung lokal einsetzbarer Maßnahmen zur Verkaufsförderung. Erste Arbeiten werden im September zur IFA 2016 zu sehen sein.

Die sonoro audio GmbH konnte als starke Audiomarke im vergangenen Jahr ein deutliches Umsatzplus verzeichnen und ist weiter auf Wachstumskurs. Zentraler Bestandteil des Erfolgs ist die enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel sowie die hohe Produktqualität. Diese Wettbewerbsvorteile sollen zukünftig in einem neuen sonoro Markenauftritt und einem schlüssigen Cross-Channel-Ansatz noch stärker zum Ausdruck gebracht werden. Nach intensivem Screening übertrug sonoro diese Aufgabe der Düsseldorfer Agentur Echtzeit.

„Wir freuen uns, mit der Agentur Echtzeit einen Partner gefunden zu haben, der uns auf allen Ebenen überzeugt hat – sowohl durch die strategische Ausrichtung und die kreativen Ansätze als auch durch das Involvement“, erklärt Mirco Bornemann, Leiter Marketing und Kommunikation bei sonoro. „Dass wir über alle Kanäle hinweg – bei Händlern vor Ort, online und mobil – mit hochwertigen Musiksystemen, Kompetenz und Leidenschaft für die Kunden da sind, wird sich künftig noch stärker in unserer Kommunikation widerspiegeln, sowohl inhaltlich als auch strategisch. Mit dem Agenturwechsel setzen wir auf neue Impulse und sind überzeugt, dass wir mit Echtzeit bestens aufgestellt sind, um den nächsten Schritt für die Marke sonoro erfolgreich zu gehen.“

Echtzeit wird zukünftig sowohl die nationale Markenkommunikation als auch die Entwicklung lokal einsetzbarer Point of Sale- und Verkaufsförderungsmaßnahmen übernehmen. Agenturinhaber Alexander Tonn freut sich auf die neue Herausforderung: „sonoro gehört zu den Top-Playern im Markt und besitzt durch die besondere Produktausrichtung eine einzigartige Nähe zum Menschen. Die Chance, gemeinsam mit sonoro diese Stärke in einem neuen Markenauftritt ganzheitlich – national und lokal in allen Kanälen – umzusetzen, ist eine außergewöhnlich spannende Aufgabe. Mit einer voll integrierten Aufstellung und einem neu formierten Innovationsteam werden wir sonoro in allen künftigen Herausforderungen perfekt betreuen. Wir freuen uns über das gegenseitige Vertrauen, das von Anfang an spürbar war. Und wir versprechen: Zum Start gibt es eine richtig starke Kampagne über alle Kanäle hinweg.“

Die ersten Arbeiten werden zur IFA Messe im September 2016 zu sehen sein. Die Umsetzung des neuen Corporate Designs erfolgt dann zu Beginn des neuen Jahres.